Studiengang Lehramt Technik für Gymnasien und Gesamtschulen
Neuer Studiengang seit Wintersemester 2016/2017

Studium

Lehramt Technik kann an der RWTH mit den Fächern Biologie, Chemie, Deutsch, Englisch, Geschichte, Informatik, Kath. Religionslehre, Mathematik und Physik kombiniert werden. Es kann nach Lehramtzugangsverordnung (LZV, §4(2)) jedoch nicht Informatik und Technik kombiniert werden.

 

Vorkurse

Für alle neuen Studenten des Fachs und alle, die Ihre schulmathematischen Fähigkeiten auffrischen wollen, ist der Vorkurs "Mathematische Methoden der Physik", der auch auf das Technik Lehramt vorbereitet. Erfahrungsgemäß haben viele Studierende Probleme in der Mathematik. Dieser Vorkurs ist eine Möglichkeit, mathematische Fähigkeiten aufzufrischen und zu erweitern.

Studienverlauf im Bachelorstudiengang

Das Studium ist hier entsprechend der Vorgaben der Kultusministerkonferenz für das Fach aufgegliedert.

Bachelorstudiengang Lehramt Technik (GyGe)

Sem

 

Technik-Gesellschaft-
Natur

Technische Methoden
und Verfahren

Stoffverarbeitende
Systeme

Energieverarbeitende
Systeme

Informationsverarbeitende Systeme

1 WS

Mathematische Grundlagen für   Lehramtskandidaten

(Phys. Lehramt: Baustoffkunde I)

 

 

Einführung in das Lehramt Technik

Einführung in die   Materialwissenschaften

Konstruktions- und Verfahrenstechnik I
(m. kleinem Entwurf)

Fertigungstechnik der Holz- und   Kunststoffbearbeitung I

   

2 SS

Grundpraktikum I:
Kompetenzpraktikum Technik

 

 

Konstruktions- und Verfahrenstechnik II
(m. großem Entwurf)

Fertigungstechnik der Holz- und Kunststoffbearbeitung II

   

3 WS

Grundpraktikum II:
Versuchs- und Projektpraktikum Technik

 Techniksoziologie

Maschinengestaltung I

   

Elektronik I

4 SS

Einführung in die Fachdidaktik

(Phys. Lehramt: Erweiterung Fachdidaktik Technik)

 

CAD-Einführung

   

Elektronik II

 

5 WS

Medien oder Forschungsmethoden
   

Bionik I

Rohstoffe und Recycling I

 

 

Komponenten und Anlagen der   Energieversorgung

Programmierung für Alle
(Java)

 

Programmierung für Alle

6 SS

Medien oder Forschungsmethoden

     

 Alternative Energietechniken

Grundgebiete der Informatik II + Microcontroller AG

 Bachelor-Arbeit

Veranstaltungen mit gleiche Farben gehören zum selben Modul. Jedes Modul wird schriftlich, mündlich oder durch einen praktischen Entwurf abgeprüft.

 

Studienverlauf im Masterstudiengang

Bitte beachten: Der folgende Studienverlaufsplan dient nur der Information und stehen unter dem ausdrücklichen Vorbehalt von Änderungen, die im Laufe der Beratung und Beschlussfassung durch den Studienbeirat und den Fakultätsrat zustande kommen können!

Entwurf: Masterstudiengang Lehramt Technik (GyGe)

Semester

 

Technik-Gesellschaft-
Natur

Technische Methoden
und Verfahren

Stoffverarbeitende
Systeme

Energieverarbeitende
Systeme

Informationsverarbeitende
Systeme

1 WS

Aufbaumodul Fachdidaktik

         

2 SS

Aufbaumodul Fachdidaktik

         

Praxissemester

3 WS

   

Werkzeugmaschinen (5CP)

 

Elektrizitätsversorgungssysteme (6CP)

Regelungstechnik (6CP)

Einführung in die Werkstoffmechanik   (4CP)

4 SS

Umgang mit Hetrogenität

Technik, Gender und Gesellschaft (5CP)

 

Rohstoffe und Recycling 2 (4CP)

Energiewirtschaft (4CP)

Systemtheorie 1 (5CP)

Datenkommunikation und Sicherheit (6CP)

Masterarbeit mit Vortrag

Elektrische Antriebe und Speicher (5CP)

Betriebssysteme und Systemsoftware   (6CP)

Aus dem fachpraktischen Wahlbereich (gelb) müssen Module im Umfang von 15 CP zusammengestellt werden.